Samstag, 12. März 2016

Kleine Maschenprobe

Okay, ich konnte nicht widerstehen! Ich musste gestern mit meiner neuen Jacke beginnen. 

Aber der Zeitpunkt dazu war einfach perfekt. Allein zu Hause, keine Aufgaben mehr für den Haushalt oder die Arbeit - perfekt um sich auf etwas Neues zu konzentrieren.

Was eigentlich nur eine kleine Maschenprobe werden sollte, ist inzwischen fast eine ganze Schulterpartie.

Die Anleitung macht auch viel Spaß, denn auf diese Art und Weise habe ich noch nie eine Jacke gestrickt. Erst den Rücken, dann dort und dort etwas hin und schwupps ist der obere Teil fertig.






Ich schick es hier, hier und hier hin.

Keine Kommentare:

Kommentar posten